Therapie – Massage – Fitness
041 486 22 12

Craniosacral Therapie

Die Craniosacral Therapie ist eine feine tiefgehende Ganzkörper- Heilmethode,
welche gleichzeitig Körper, Geist und Seele berührt.

Wenn Sie ganz still stehen bleiben und in sich hinein fühlen, werden Sie spüren, dass sich Ihr Körper bewegt, auch wenn Sie sich nicht von der Stelle rühren. Das Herz schlägt, Sie atmen, der Brustkorb hebt und senkt sich. Vielleicht spüren Sie auch ein Prickeln auf der Haut, ein Strömen-im Inneren Ihres Körpers; Bewegungen, die Sie im täglichen Leben nur selten wahrnehmen. Doch es gibt ausserdem noch Bewegungen, die Sie wahrscheinlich noch nicht kennen, die Ihr Körper aber trotzdem vom ersten Tag Ihrer Existenz an selbständig macht.

Der Cranio-Sacrale-Rhythmus

Dieser Cranio-Sacrale-Rhythmus ist die Bewegung, die von der Flüssigkeit verursacht wird. welche in einem Membransystem im Bereich zwischen Kopf/Schädel ( Cranio) durch die Wirbelsäule bis zum Kreuzbein (Sacrum) rhythmisch pulsiert. Dadurch wird der gesamte Körper synchron in Schwingung gebracht.
Diese Rückenmarksflüssigkeit ( Liquor Cerebrospinalis) nährt unser ganzes Nervensystem und beeinflusst unsere Lebensqualität.

Die Therapie:

Mit den Händen spürt die/der Therapeut/in die Qualität des Cranio-Sacrale-Rhythmus und erkannt, wo das System frei fliesst oder, wo sich Blockaden befinden. Durch sensible Berührungen am Kopf, Steissbein und am Körper ermöglicht die Cranio-Sacral- Therapie die Auflösung der Blockaden und hilft dem System und alle Knochen von
Kopf bis Fuss wieder in die synchrone Schwingung zu bringen. Ein Gefühl von tiefer Entspannung und Harmonie wird erlebt. Dadurch werden
Selbstheilungskräfte auf allen Ebenen von Körper, Seele und Geist angeregt. Blockaden, Verletzungen, alte traumatische Erinnerungen können sich durch die feinen
Bewegungen lösen und der gesamte Organismus kann sich regenerieren.

Baby – Cranio

Craniosacraltherapie beim Baby unterstützt und stärkt die Gesundheit des Neugeborenen. Die Therapie stärkt die inneren Heilkräfte des Säuglings auch nach schwierigen Geburten oder mediinischen Eingriffen (z.B. Nach Kaiserschnitt oder Saugglocke).

Cranio-Sacral-Therapie ist besonders bewährt bei:

  • Stressbedingte Beschwerden ( Nervosität, Schlafstörungen)
  • Kopfschmerzen /Migräne
  • Nacken-Rückenbeschwerden
  • Schwindel/Gleichgewichtsstörungen
  • Asthma/Allergien
  • Folgen von Unfällen ( Schleudertrauma, Gehirnerschütterung)
  • Rehabilitation nach Krankheiten und Operationen
  • Psychische Unausgeglichenheit ( Depressionen, Müdigkeit Erschöpfung)
  • Stärkung der eigenen inneren Ressourcen und des Immunsystems
  • Nach der Geburt bei Mutter und Babys

Kinder und Babys sprechen sehr gut auf die Cranio-Sacrale Behandlung an. Besonders geeignet bei:

  • Koliken, Allergien und Asthma
  • Lernschwierigkeiten
  • Hyperaktiven und apathischen Kindern
  • Schlafstörungen / Unruhe